GTM-PL5M8KK
top of page
  • Autorenbildmika

Annika & Hendrik

Aktualisiert: 19. Apr. 2023

Es gibt kaum einen romantischeren Ort für eine Hochzeitslocation als auf dem Land, umgeben von sanften Hügeln, saftigen Wiesen und einem weiten Blick in die Natur. Und so durfte ich kürzlich eine solche Hochzeitsveranstaltung miterleben, die in der idyllischen evangelischen Kirche in Klingelbach begann und im Hofgut Bergerhof ihre Fortsetzung fand.

Die Trauung in der Kirche war ein bewegender Moment, als das Brautpaar vor dem Altar stand und ihre Liebe vor Gott und ihren Familien und Freunden bekräftigte. Die festliche Musik und die emotionalen Worte des Pastors machten diesen Moment zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nach der Zeremonie zog die Hochzeitsgesellschaft zum Hofgut Bergerhof, einem charmanten Landgut mit einem malerischen Innenhof und einer gemütlichen Scheune. Hier wurde das Brautpaar von seinen Gästen herzlich empfangen und mit Glückwünschen und Blumensträußen überschüttet.

Die Feier begann mit einem köstlichen Essen, das vom hauseigenen Catering-Team des Hofguts liebevoll zubereitet worden war. Es gab eine Vielzahl von Leckereien, von traditionellen Gerichten bis hin zu modernen Kreationen, und für jeden Geschmack war etwas dabei.

Dann begann die eigentliche Feier, die von Musik und Tanz geprägt war. Die Gäste tanzten ausgelassen und feierten das glückliche Paar, während der DJ eine Mischung aus Klassikern und modernen Hits spielte.

Die Hochzeit auf dem Land war ein wunderschönes Ereignis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Die Kombination aus der romantischen Kirche und dem rustikalen Hofgut war einfach perfekt und machte diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten.


77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ilka&Kevin

René&Bine

Commentaires


bottom of page